Staatliches Kaufmännisches
Berufsbildungszentrum
Jakob Küner Memmingen


mit
Staatlicher Wirtschaftsschule
Staatlicher Berufsschule II

UNSERE PARTNER

Bildungsschwerpunkte

Die Wirtschaftsschule vermittelt eine vertiefte Allgemeinbildung und eine berufliche Grundbildung im Berufsfeld Wirtschaft und Verwaltung mit dem Ziel, auf eine Berufsausbildung vorzubereiten oder eine weiterführende Schule zu besuchen.

 

Im Bereich der allgemeinbildenden Fächer wird dem Erlangen von Fremdsprachkompetenz  durch das Fach Englisch ab der 7. Klasse und wahlweise Französisch ab der 9. Klasse ein breiter Raum eingeräumt.

 

Einen besonderen Schwerpunkt bilden die kaufmännischen Fächer zusammen mit der Informationsverarbeitung. Keine andere vergleichbare Schulart bietet so viele verschiedene Wirtschaftsfächer wie die Wirtschaftsschule. Vertieft werden können die erworbenen Kenntnisse durch praktische Anwendungen im Fach Übungsunternehmen, eine Besonderheit der bayerischen Wirtschaftsschulen. Die gute berufliche Vorbildung von Wirtschaftsschülern erleichtert den Eintritt in das Berufsleben.

 

Darüber hinaus werden mathematisch-naturwissenschaftliche Inhalte vermittelt. Dies schafft eine gute Grundlage für eine anschließende gewerblich-technische Berufsausbildung, sowie für den Übertritt an die Fachoberschule, bzw. die Berufsoberschule nach einer Berufsausbildung.

Die Wirtschaftsschule vermittelt einen Mittleren Schulabschluss. Durch die gute Vernetzung der Wirtschaftsschule mit der kaufmännischen Berufsschule und den Ausbildungsbetrieben in der Region werden Absolventinnen und Absolventen vielfältige Ausbildungschancen geboten.

          

 

 

 

Termine Berufsschule

Abschlussfeier Berufsschüler

19.07.2016, 19:30 Uhr Stadthalle Memmingen

Termine Wirtschaftsschule

Unterrichtstage

Kalender

Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Kennwort vergessen?