PARTNER & PROGRAMME

Unsere Studienfahrt zum Dokumentationszentrum in Nürnberg

Wir, die Klassen GK10B und die GK11B der staatlichen Berufsschule II in Memmingen, fuhren am 09.06.2016 nach Nürnberg, um das Reichparteitagsgelände zu besichtigen.

Unser Tag begann bereits um 7:00 Uhr am Bahnhof in Memmingen. Als wir beinahe vollzählig waren starteten wir unsere Tagesreise. Etwa nach vier Stunden Fahrt enterten wir Nürnberg und machten uns auf den Weg zum DokuPäd (Dokumentations-zentrum). Dort verbrachten wir viel Zeit mit unseren Betreuern Constanze und Arne. Wir unterhielten uns über den Nationalso-zialismus früher und heute. In Gruppen konnten wir verschiedene rechtsextreme Parteien erforschen und über verschiedene Ansichten diskutieren.

Am späten Nachmittag stärkten wir uns in einem nahegelegenen Biergarten, um nach kurzer Zeit das große Gelände zu besichtigen. Arne und Constanze konnten uns viele interessante Informationen in diesem imposanten Museum erzählen.

Abends zogen wir gemeinsam los, um zusammen zu essen und die Stadt bei Nacht zu erleben.

Freitagmorgens trafen sich alle wieder voller Energie am Frühstückstisch, in unserem Hotel. Nach einem kleinen Stadtrundgang, hatten wir noch Zeit die Stadt im Alleingang zu erkunden. Danach machten wir uns auf den Heimweg mit dem Zug. Die Hitze machte uns zu schaffen, aber nach 5 Stunden waren wir zu Hause angekommen und unser Trip neigte sich dem Ende zu.

Unser Fazit: Die Studienfahrt war sehr lehrreich und interessant, außerdem stärkte dieser Ausflug unsere Klassengemeinschaft.

Angelika Barth, GK10b; Patricia Ritter. GK10b; Stefanie Tschugg, GK10b

 

Textfeld: Angelika Barth, GK10b Patricia Ritter. GK10b Stefanie Tschugg, GK10b

 

Termine Berufsschule

Samstag, 07.10.2017

[mehr]

02.10.2017

unterrichtsfrei

[mehr]
Termine Wirtschaftsschule

Samstag, 07.10.2017

[mehr]

02.10.2017

unterrichtsfrei

[mehr]
Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Passwort vergessen?