PARTNER & PROGRAMME

Kooperation mit der LMU München



Projekt CoBALIT

Kooperation der LMU München mit der Staatlichen Berufsschule II Memmingen

Am 26.03.2014 führte die Ludwig-Maximilians-Universität München an der Staatlichen Berufsschule II im Projekt CoBALIT1 eine Studie zur technologiebasierten Messung beruflicher Kompetenzen durch. CoBALIT ist ein Projekt im Rahmen der BMBF2-Forschungsinitiative ASCOT3. Die Initiative verfolgt das Ziel, am Arbeitsmarkt verwertbare Handlungskompetenzen, die für die Ausbildung einer qualitativ hochwertigen beruflichen Tätigkeit in einer sich wandelnden Arbeitswelt notwendig sind, beschreibbar und empirisch messbar zu machen. Neben der Erprobung der Messinstrumente wird untersucht,über welche Kompetenzen u. a. Industriekaufleute am Ende ihrer Ausbildung verfügen. Die Ergebnisse der Studie sollen genutzt werden, um die kaufmännische Ausbildung, aber auch die Weiterbildung in den Betrieben und beruflichen Schulen nachhaltig zu unterstützen.

Die Studie wurde mit der Industriefachklasse IK 12Bdurchgeführt. Voraussetzung für die computerisierte Testung war eine online-Verbindung und ein PC-Arbeitsplatz für jeden Schüler/-in. Die Testreihe bestand aus drei Teilen. Inhalt von Teil 1 waren Fragen, die sich auf Tätigkeiten in einem Musterunternehmen bezogen, Teil 2 und 3 zielten auf die Kompetenzen Leseverständnis, Merkfähigkeit und logisches Denken ab. Laut Auskunft unserer Abschlussschüler war besonders Teil 1 der Testreihe für sie hinsichtlich der bevorstehenden Abschlussprüfung fördernd. Hier hatten die Schüler Aufgaben aus Ihrer Berufspraxis handlungsorientiert unter Anwendung des Schulstoffs zu erledigen.

 

 

W. Adam StD.

____________________________________________________________________________

1   Competencies in the Field of Business and Administration – Learning, Instruction; and Transfer

2   Bundesministerium für Bildung und Forschung

3   Technologieorientierte Kompetenzmessung in der beruflichen Bildung

 

 

Termine Berufsschule

28./29.11.2017

[mehr]
Termine Wirtschaftsschule

20.11.2017

15:30 bis 20:00 Uhr

[mehr]
Login

Benutzeranmeldung

Geben Sie Ihren Benutzernamen und Ihr Passwort ein, um sich an der Website anzumelden:
Anmelden

Passwort vergessen?